Update zur Coronakrise – neue Fischereizeiten

Liebe Fischerkollegen!
Aufgrund der derzeitigen Coronakrise entschied die Pächtergemeinschaft FV Hohenems/FV Dornbirn, dass ab 4. April 2020  das Angeln im Revier 45 nur mehr in der Zeit von

06.00 Uhr bis 20.00 Uhr

erlaubt ist. Als Wetterschutz darf nur ein Angelschirm aufgestellt werden. Das Nächtigen am Wasser hat zu unterbleiben. Die großzügige Auslegung der bisher erlaubten Angelzeit war aufgrund der derzeitigen Krisensituation und der damit verbundenen allgemeinen Einschränkungen nicht mehr angemessen. Beim Angeln ist zu beachten, dass gegenüber anderen Personen ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten ist – es darf zu keinen Gruppenbildungen kommen (ausgenommen sind Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben).

Vorbehaltlich möglicher behördlicher Aufenthaltsbeschränkungen am Alten Rhein durch den Bund, das Land oder die Bezirkshauptmannschaft  bleiben die oben genannten Fischereibeschränkungen bis auf Widerruf bestehen.

Wir danken für euer Verständnis, wünschen euch eine gute Zeit und bleibt gesund!

Der Vorstand des FV Hohenems